Herbst in den Schrammsteinen

Herbst in den Schrammsteinen

Freitag, 5. Juli 2013

Senfgewinn

Vor einiger Zeit startete Frau Kampi auf ihrem Food-Blog eine Umfrage mit was man Senf so alles "mischen" könnte. Ich meinte damals Bärlauchsenf wäre auch eine tolle Kreation. Unter den Antworten wurde ein Gewinn von selbst gefertigten Senf ausgelost. Ich gehöre zu den Gewinnern und gestern schneite mir der liebevoll zusammengestellte Preis in's Haus.

4 kleine Kostproben selbst hergestellten Senf's warten nun dass ich meinen Senf dazu gebe:
Erdbeer-rosa Pfeffer-, Mango-Curry-, Aprikose-Möhre-Mandel-und natürlich Bärlauch-Knoblauchsenf warten auf ihre Verkostung.
Dazu noch als Beigabe kleine nette Senfschälchen.

Danke, liebe Frau Kampi! Wie sollte ich böse sein, dass es etwas gedauert hat? Gut Ding will Weile haben und von allein wird auch nix, es macht schließlich auch Arbeit. Ewig wird es nicht dauern, bis er alle ist, wir lieben Senf!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen