Herbst in den Schrammsteinen

Herbst in den Schrammsteinen

Sonntag, 6. Dezember 2015

Wartburg/Thüringen

Endlich einmal haben wir es auf die Wartburg geschafft. Dort, auf bedeutend historischem Boden sollte man schon mal gewesen sein.
Im Dezember befindet sich ebenfalls ein historischer Weihnachtsmarkt auf dem Gelände. Wirklich nicht schlecht, auch wenn der Raum beengt ist. Allerdings gibt es davon keine Bilder, da man den ohne Menschen kaum fotografieren kann.
Auch Martin Luther hatte es nicht unbedingt so bequem dort oben. Kein Wunder, das er in kürzester Zeit  die Bibel ins Deutsche übersetzt hat.
Interessant, das diese Burg hauptsächlich für friedliche Zwecke, zum Repräsentieren erbaut wurde. Kein Wunder, Wasser gab es nicht dort oben.




Mosaikzimmer




Festsaal


Bildnis des legendären Sängerwettstreites


Festsaal

Lutherstube, wirklich nicht gemütlich


Alle Innenaufnahmen ohne Blitz, daher weniger Qualität.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen