Herbst in den Schrammsteinen

Herbst in den Schrammsteinen

Montag, 10. März 2014

Schneeschuhtour in Gramais/Lechtaler Alpen

20.02.2014
Nach einem Schnee-(Regen)tag ist heute wieder bestes Wetter. Ab einer Höhe von 1000 m hat es Neuschnee gegeben.
In der Ortschaft Häselgehr geht es aus dem Lechtal auf einer kleinen Straße in ein Seiten(hoch)tal des Lechtals. Am Talschluss liegt verschlafen der kleine Weiler Gramais. Eine Parkmöglichkeit besteht am Ortsende.

Eigentlich wollen wir entlang des AV Sommerweges in das Rosskar hoch.
Aber die derzeitige Schneelage macht diese Tour etwas sinnlos. Auch hier brechen wir in der Latschenzone immer wieder ein.
Wir drehen um und entscheiden aufgrund der Tageszeit noch in ein anderes Tal zu gehen, Richtung Boden über das Sattele (2097 m)-AV Weg 623.






Die Entscheidung erweist sich als goldrichtig. Die Sonne verwöhnt uns, die Landschaft ist wunderbar und es ergeben sich wunderbare Ausblicke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen