Herbst in den Schrammsteinen

Herbst in den Schrammsteinen

Dienstag, 11. März 2014

Schneeschuhtour Boden Hahntenjoch/Lechtaler Alpen

22.02.2014
Das im Sommer so viel befahrene Hahntennjoch aus dem Lechtal herunter in's Inntal nach Imst ist im Winter nur bis in die Ortschaft Boden befahrbar. Eine Parkmöglichkeit befindet sich am Ortsende und am Gasthof. Der Wirt freut sich, wenn man auch fragt, ob man auf dem privaten Parkplatz stehen darf und nach der Tour auch noch auf einen Kaffee oder Bier vorbei kommt.
Über den Sommerweg, AV 601, geht es zunächst steil 300 Hm in den Weiler Ebele hinauf und dann kommt man nach Pafflar.

Beide Weiler sind auch nur im Sommer bewohnt. Ab Pafflar gehen wir auf der Straße.




Wir sind heute die ersten und müssen spuren. Es ist schon komisch, heute ist hier völlige Ruhe, wo im Sommer Motorenlärm hallt. Wir gehen die Straße weiter bis zum Joch.







Am, im Sommer meist vollem, Parkplatz machen wir Mittagsrast und genießen den Ausblick.





Über den Sommerweg gehen wir zurück nach Boden.

ca. 500 Hm, 10 km

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen