Herbst in den Schrammsteinen

Herbst in den Schrammsteinen

Montag, 29. Oktober 2012

Impressionen zwischen Herbst und Winter

...auf einer Wanderung zwischen dem Französischen und dem Schweizer Jura. Einer Wanderung nicht nur zwischen den Grenzen sondern auch zwischen den Jahreszeiten.
Wir starten im Tal des Doubs im kleinen französischen Vaufey. Hier unten wird der Fluss mal wieder angestaut, hat aber noch kleine natürliche Inselchen. Im Dörfchen Glère geht es steil hinauf. Oben auf dem Plateau erwarten uns beeindruckende alte Baumgruppen auf den Weiden. Und die Sonne treibt ein wunderbares Spiel so zwischen dem Herbst und dem Winter. Die Hochplateaus des Jura sind wunderschön. Hier hat man eine wunderbare Sicht über das hügelige Hochland und auf den Wiesen und Weiden stehen imposante alte Baumgruppen. Mitten drin liegen kleine, nette Dörfchen.
im Doubstal



teilweise wird der Doubs zur Energiegewinnung angestaut

goldener Herbst verziert mit Schnee

von den Höhen des Jura hat man wunderbare Ausblicke auf des wellige Land

Herbst und Winter an einem einzigen Baum

von Wolken umspielt


Lichtspiele mit Blättern und Schnee
Quelle:
Wanderung Grottes de Réclère und Faux d' Enson ; Rother Wanderführer Schweizer Jura
Von uns gewandert am 29.10.2012

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen