Herbst in den Schrammsteinen

Herbst in den Schrammsteinen

Dienstag, 7. August 2012

Vom Pragser Wildsee auf den Herrstein 2447m - Pragser Dolomiten

Tagestour mit anschließender Umrundung des Pragser Wildsees am Abend, ca. 1000 Hm im Aufstieg

Wir parken am Pragser Wildsee. In den Ferien ist es hier natürlich voll. Aber, nach wenigen Schritten ist man dem Trubel entronnen.
Der AV Weg 58 führt zunächst sanft durch den Wald und später entlang einer Schuttrinne hinauf an den Wandfuß des Massivs um den Herrstein. Nach wenigen Metern und spätestens nach der Schuttrinne ist man relativ allein.
In leichter Kletterei (schwarzer Bergweg) geht es die ersten 500 Hm hinauf auf den Großen Apostel (1947m).
Es ist heiß und eine Bank lädt zur Trinkpause ein. Unter uns schimmert das Wasser des Pragser Wildsee's, uns gegenüber befindet sich die steile Wand des Seekofels.
Gemächlich geht es zwischen Latschen weiter hinauf zum Weisslahnsattel (2194m).



Von diesem aus führt ein Pfad zum Gipfel.

Oben bietet sich ein wunderbarer Rundblick.





Der Abstieg erfolgt wie der Aufstieg. Abends, wenn es ruhig ist, bietet sich im Anschluss noch eine Umrundung des wunderschönen Pragser Wildsees an.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen