Herbst in den Schrammsteinen

Herbst in den Schrammsteinen

Dienstag, 12. Juli 2011

Almwanderung Krumltal

Almwanderung, Gehzeit: 2,5 h bis 4,5 h ; 400 - 650 Hm auf-und abwärts

Ausgangspunkt: Gasthof Lechnerhäusl, Rauristal/Bucheben

Das Krumltal ist in den letzten 15 Jahren bekannt geworden durch die erfolgreiche Ansiedlung der Bartgeier. Zu sehen bekommt man diese scheuen Tiere jedoch nur selten.
Ein schöner, breiter Almweg führt duch das schöne Krumltal bis zur hübschen, einfachen Bräualm.

Ab hier führt ein einfacher Bergsteig über zwei Geländestufen zur unbewirtschafteten Rohrmooseralm und zum oberen Wasserfall. Von dort hat man einen schönen Blick zum Hocharn.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen