Herbst in den Schrammsteinen

Herbst in den Schrammsteinen

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Provence 2010 - Klettergebiet Dentelles de Montmirail/Gigondas

Gigondas ist einer der Ausgangsorte zum Klettern in den Dentelles. Klettern, Kaffe und Wein, das ist Provence.
Nach dem Klettern ggeht es noch in eine der zahlreichen Domains. Auch den kleinen historischen Ortskern sollte man sich nicht entgehen lassen. Im Tourismusladen gibt es den örtlichen Gebietskletterfüher: Grimpe aux Dentelles. Dort sind dann nun wirklich alle Routen drin. Allerdings ist er nur in französischer Sprache zu haben.
Gigonda ist zu erreichen von Vaisone la Romaine Richtung Courthezon fahren. In Sablet abbiegen nach Gigonda. Die Felszähne sind schon länger von der Straße aus sichtbar.

In Gigonda nicht in das Zentrum fahren sondern weiter auf die Felsen zu. Die Straße geht in einen Weg über. es folgen 3 Parkplätze. Wir parken Parkplatz 3 unterhalb der Grand Travers. Hier wollen wir klettern.
Uns gegenüber liegt das Massiv Lagarde mit den 3 Hauptsektoren Florets Turc und Pousterle. Dazwischen sind Weinfelder und die Weinlese in vollem Gang. Der Gesang der Menschen hüllt uns ein. Ein herrliches Gebiet.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen